LEGO® Thema Weltraum

 LEGO® Weltraum ist eines der umfangreichsten Themen in der Geschichte von LEGO® und umfasst mittlerweile über 360 Sets. LEGO® Weltraum ist neben LEGO® City eines der Kernthemen und läuft seit über 35 Jahren fast ununterbrochen. Seit der Mars-Mission ist bis auf eine Lücke in den Jahren 2012 und 2014-2017 (mit Ausnahme einiger einmaliger Sätze) ständig ein neues Unterthema im Programm gewesen. LEGO® Weltraum ist eine der ältesten Serien von LEGO®.

Classic Space (1978-1987)

Die ersten LEGO® Classic Space Sets waren ein deutlicher Sprung nach vorne im klassischen LEGO Design. Verglichen mit den früheren Raumfahrt - Sets von LEGO wie z.b. 801 Space Rocket (1964), 358 Rocket Base (1973) und 565 Moon Landing (1975) setzten die Sets der Classic Space Reihe auf neue Teilen und Bautechniken, die bisher so nicht verwendet wurden. Jetzt gab es Teile mit feineren Details, durch die glatter aussehenden Schiffen und Mehrzweckfahrzeugenermöglichten. Die Raumfahrer der in 1978 eingeführten Minifigur kamen in vielen Farben und Werkzeugen mit den Sets und sind heute absolute Kultfiguren.

Trotz Kuriositäten wie Auto - Lenkrädern, mit denen Raumfahrzeuge gesteuert wurden und häufig keinem anderen Schutz für Bordpiloten als einem Raumanzug, regten die Konstruktionen die Fantasie an und wurden sehr beliebt.

Die Farbe Grau (light grey) war perfekt für LEGO® Classic Space geeignet und wurde zu einer der Hauptfarben. Die typische Farbgebung der LEGO® Classic Space  war grau (light grey) und blau. Weiterhin wurden transparent gelbe Fenster, Scheiben und Platten benutzt. Erst mit der Einführung der LEGO® 6929 Starfleet Voyager im Jahr 1981 änderte sich das Farbschema auf weiß mit transparent - blauen Scheiben, was schon in die Richtung der nachfolgenden Futuron Serie ging.