LEGO® Harry Potter 10217 Winkelgasse


Das LEGO® Harry Potter Set 10217 Winkelgasse (Diagon Alley) wurde am 1. Januar 2011 veröffentlicht hat. Es zeigt die magische Zauberergasse und das versteckte Einkaufsviertel in London.

 

    
 Set Nummer  10217
 Erscheinungsdatum  2011
 Set Name

 Winkelgasse 
(Diagon Alley)

 Serie  Harry Potter
 Anzahl Teile  2025
 Anzahl Minifiguren  12

Die Harry Potter Winkelgasse

 Das Set konzentriert sich auf die Darstellung von drei Hauptgebäuden im Harry-Potter-Universum: Ollivanders Zauberstabladen, Borgin und Burkes und Gringotts Wizarding Bank. Jedes Gebäude ist detailreich und enthält viele einzigartige Merkmale und Überraschungen.

Da das Set Elemente und Funktionen aus mehr als einem Teil der Harry Potter-Welt enthält, wird es nicht als Teil eines bestimmten Unterthemas betrachtet. Sie war ein bedeutendes architektonisches Unterfangen und eine Liebe zum Detail, die noch nie zuvor im Harry Potter-Thema zu sehen war. Im Jahr 2020 wurde ein Remake des  Sets 10217 Winkelgasse veröffentlicht, das LEGO® Harry Potter Set 10217 Winkelgasse. 

Das Set besteht aus drei sehr schönen Gebäuden und verschiedenen Verkaufsstände, an denen Haustiere, Kessel und Hüte verkauft werden. Die Gebäude sind: Ollivanders Zauberstab-Laden, Borgin und Burkes und die Gringotts Bank.

Das Set LEGO® Harry Potter 10217 Winkelgasse hat als Zielgruppe eher ältere Bauherren, da es aufgrund der Komplexität und der Größe schon etwas Ausdauer beim Aufbau benötigt. Dennoch handelt es sich nicht nur um ein Vitrinenmodell, wie ich finde. Die Gebäude sind alle sehr gut bespielbar und finden neben Harry Potter aunch gut in einer LEGO - Mittelalterwelt Platz. Das Set erhielt sehr viele positive Resonanz und ist bei Sammlern sehr beliebt. Selbst für gebrauchte Sets der LEGO® Harry Potter 10217 Winkelgasse werden Preise jenseits der 300 Euro aufgerufen.

In 2020 erschien ein Remake der Winkelgasse, welches die 10217 als bis dahin größtes LEGO Harry Potter Set ablöst. In dem Remake sind aber teilweise andere Gebäude enthalten, so dass sich die Sets sehr gut zu einer großen LEGO Harry Potter Welt ergänzen können.

Die Gebäude

 

Ollivanders Zauberstabladen

10217 winkelgasse  Olivanders Zauberladen

Ollivander's Zauberstabladen ist ein zweistöckiges Gebäude. Die Farbkombination aus blauen, sandfarbenen und grünen Steinen mit verzierten schwarzen Verzierungen und Details macht das Haus zu einem echten Hingucker. Besonders gelungen finde ich die runden Erker an der Vorderseite, auch wenn die sich beim Spielen nicht als sehr stabil erweisen. KlassischeDachelemente werden verwendet, um das markante Doppelspitzdach von Ollivanders zu bauen. Das Türschild "Ollivanders" ist leider nur ein Aufkleber, ebenso wie das an der Seite des Gebäudes angebrachte Fahndungsplakat.

Im Inneren des Ladens befindet sich Ollivanders Schreibtisch,hinter den Fenstern im Erdgeschoss sind Zauberstabkästen in Regalen ausgestellt. Über eine bewegliche Leiter geht es in die oberste Etage, in der sich Tränke und weitere Zauberstabetuis befinden. Die Inneneinrichtung ist sehr detailiert gestaltet und erinnert gut an die Beschreibung im Buch oder der Darstellung im Film.

Borgin und Burkes

Der Borgin und Burkes - Laden in dem LEGO® Harry Potter Set 10217 Winkelgasse ist das zweite LEGO®-Modell von Borgin und Burkes, das erste ist in dem Set 4720 Knockturn Alley enthaltent. Das Remake des dunklen, gruseligen Ladens hat jetzt eine detailliertere Fassade mit einem Skelett, das durch das staubige Fenster späht, und mehr Funktionen im Inneren, einschließlich im Dunkeln leuchtender Steine.

Das Gebäude ist bin den Farben schwarz, grau und dunkelgrün gehalten. Es gibt einen Kamin, der sich beim Drehen in das Innere des Ladens dreht. Die Außenseite des Gebäudes ist mit grünen Pflanzen bewachsen und hat ein Schild mit dem Namen des Geschäfts. Es gibt eine Verbindung von flachen Fenstern, die einen abgerundeten Oberlichteffekt erzeugt. In Borgin und Burkes befindet sich ein "Verschwinde -Kabinett" sowie eine Ratte auf dem Dach.

 

Gringotts Wizarding Bank

10217 winkelgasse Gringods Bank
Die Bank in diesem Set ist die zweite von LEGOs Darstellungen von Gringotts, wobei die erste in 4714 Gringotts Bank die eigentliche Bank ist und nicht nur der Tresor. Im Rahmen des Direktverkaufs-Winkelgassen-Sets 2011 wurde Gringotts einer umfassenden Überarbeitung unterzogen, einschließlich der Aufteilung in drei Abschnitte, die zusammen geschlossen werden können. Die neue imposante Fassade ist eng an das Design der Filme mit farbigen Ziegeln angepasst, die weißen Marmor, brünierte Bronze, Blattgold und gealtertes Holz widerspiegeln. Das Äußere des Gebäudes hat vier Fenster, unter denen sich jeweils ein braunes Zauberstabstück befindet, damit die Fensterteile sicher aussehen. Außerdem befinden sich außen zwei Lampen und zwei große braune Vordertüren mit goldenen Nieten, die Türklinken darstellen. Das Interessanteste an der Fassade ist der zwei mal zwei runde profilierte Ziegelstein für verzierte Säulen, ein neues LEGO-Stück für Bauherren. Diese werden verwendet, um die "wackeligen" Stützpfeiler an der Außenseite zu schaffen.

Minifiguren treten durch die Plastiktüren aus Holz und finden im Inneren von Gringotts eine große Bankhalle mit einem Angestelltenschreibtisch und einem großen Safe. Das Set enthält nicht alle im Set von 2002 enthaltenen Komponenten, wie z. B. den Wagen, aber im Gegensatz zu diesem Set verfügt es über ein beträchtliches Gebäude, sodass sich die beiden Sets gut ergänzen. Das Gewölbe ist vom Gebäude abnehmbar und öffnet sich, um den Stein der Weisen und einige Münzen zu enthüllen. Der Schreibtisch des Koboldschreibers hat eine Feder und ein hellbraunes Fliesenstück, und darüber wird ein Schlüssel gehalten. Im Gebäude befinden sich zwei Fackeln. Zwei Porträts von Zauberern schmücken die Wände. Ein verzierter, sich drehender Kronleuchter hängt von der Decke. Die Oberseite des Gebäudes verfügt über ein Glasdach mit Oberlichtern, die nach oben geklappt werden können.

Die Minifiguren

Sage und schreibe 12 Minifiguren sind bei dem Set dabei, einige davon sogar exklusiv: Harry Potter, Ron Weasley, Hermine Granger, Hagrid, Fred Weasley und George Weasley, zwei Gringotts-Goblins, Mr. Ollivander, Lucius Malfoy (mit Todesser-Verkleidung), Fenrir Greyback und ein Skelett. Neben den Minifiguren enthält das Set Tiere wie Eulen, Laternenpfähle und Zauberzubehör wie Zeitungen, Hüte und einen Kessel. Dies ist das erste Set, das Mr Ollivander und die Weasley-Zwillinge in Minifigurenform enthält. Beide Gringotts-Goblins sind jetzt mit fleischfarbener Haut und demselben Oberkörper von Professor Flitwick versehen, und beide Versionen der Goblin-Minifigur sind einzigartig für dieses Set. Hermine hat den gleichen Oberkörper wie die aktualisierte Ginny Weasley von 4840 The Burrow, aber mit glatten Beinen. Ron erscheint mit dem gleichen Oberkörper wie in 4841 Hogwarts Express, aber hier mit braunen Hosen. Harry erscheint auch in dem gleichen Outfit, das er in 4841 Hogwarts Express trägt, aber hier trägt er schwarze Hosen. Diese lässige Version von Harry mit schwarzen Hosen erscheint auch in 4866 The Knight Bus. Ebenfalls im Set enthalten sind vier neue, dekorierte Eulen.

Detailinfos